Blaulicht

Unbekannter attackiert 29-Jährigen

Faust Schlagen Symbol Blaulicht_0
Symbolbild. © Pixabay

Waiblingen.
Ein unbekannter Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 1.20 Uhr einen 29-Jährigen in der Friedrich-Schofer-Straße attackiert. Laut Polizeibericht schlug der Unbekannte dem 29-Jährigen ohne Vorwarnung ins Gesicht.

Der Begleiter des unbekannten Angreifers konnte den Schläger daraufhin beruhigen. Im Anschluss an den Vorfall unterhielten die sich die beiden Parteien. Im Laufe des Gesprächs bot der Unbekannte seinem Opfer sogar an, dass es ihn zur Wiedergutmachung ebenfalls schlagen dürfe. Der 29-Jährige lehnte ab und verständigte von zu Hause aus die Polizei. 

Der Schläger wird als ca. 30 Jahre alter Mann beschrieben. Er war circa 180cm groß, schlank, hatte einen Dreitagebart und kurze schwarze Haare. Er trug eine dunkle Jeans und eine dunkle Jacke.

Sein Begleiter war etwa 175cm groß, hatte eine normale Statur, einen Vollbart und ein rundes Gesicht. Er trug eine schwarze Mütze. Zur Kleidung ist weiter nichts bekannt. Die beiden Männer sprachen gebrochen Deutsch.

Die Polizei Waiblingen nimmt Hinweise unter Telefon 07151 950-422 entgegen.