Blaulicht

Unbekannter schlägt auf Passanten ein

Faust Symbol Schlagen Schlägerei Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay.com/Bru-nO
Murrhardt.
Ein unbekannter Mann hat in Murrhardt randaliert und eine junge Frau sowie einen 19-Jährigen geschlagen. Zeugen beobachteten am Freitag (23.11.) gegen 17.35 Uhr einen Mann, der im Klosterhof auf Höhe Gebäude 11 an einem geparkten Skoda Octavia den Heckscheibenwischer abriss. Anschließend lief er weiter über den Marktplatz und traf in der Hauptstraße auf Höhe der AOK auf eine 22-Jährige, auf die er grundlos mit der Faust einschlug, wie die Polizei meldet. Die 22-Jährige ging leicht verletzt zu Boden. Der Unbekannte ließ von ihr ab - um an der Bushaltestelle Hörschbachstraße erneut auf einen Passanten einzuschlagen. Sein Opfer, ein 19-Jähriger, wehrte sich, erlitt aber dennoch leichte Verletzungen. Die Polizei leitete eine Fahndung ein, die aber nicht zum Erfolg führte. Der Gesuchte ist laut der Beschreibung circa 1,70 bis 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Statur und einen Dreitagebart. Er war bekleidet mit einem orangenen Anorak ohne Kapuze und blauer Hose. Er führte einen dunklen Rucksack mit sich. Zeugen, die Hinweise auf den Unbekannten geben können, werden gebeten,sich bei der Polizei Backnang unter Tel. 07191/909-0 zu melden.