Blaulicht

Unbekannter tritt Grabsteine um

Thema Tod_0
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider
Waiblingen.
Ein bislang Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen (5.3.) in der Alten Rommelshauser Straße in Waiblingen 22 Grabsteine umgeworfen und dadurch beschädigt. Die Grabsteine waren auf dem frei zugänglichen Ausstellungsfeld eines Natursteinhändlers aufgestellt gewesen. Der Mann wurde gegen 2.15 Uhr von Zeugen beobachtet. Vermutlich hat laut Polizei derselbe Mann auch den Außenspiegel eines VW Polos abgetreten, der in der Nähe abgestellt war. Der Täter verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro.