Blaulicht

Unbelehrbarer Betrunkener

Kinder Jugendliche Saufen Alkohol Trinken Komasaufen Umtrunk Misbrauch
Symbolbild. © Anne-Katrin Schneider

Fellbach.
Einer Polizeistreife fiel ein 24-jähriger Autofahrer am Freitag gegen 2 Uhr in der Schorndorf Straße auf. Als sich die Beamten näherten, versuchte der Mann sich zu Fuß von seinem geparkten Auto zu entfernen. Weil der Mann mit nahezu 1,5 Promille unterwegs war, wurde bei ihm eine Blutprobe erhoben. Er nahm die Polizisten in der Belehrung, zukünftig nicht mehr Auto zu fahren, offensichtlich nicht ernst. Wie sich später herausstellte, ließ sich der junge Mann mit dem Taxi zu seinem in der Schorndorf Straße stehenden Wagen bringen. Von dort aus fuhr er mit seinem Pkw nach Hause. Dort konnte der Betrunkene von einer weiteren Polizeistreife angetroffen werden. Der 24-Jährige muss sich nun gleich wegen zwei Strafverfahren verantworten.