Blaulicht

Unfälle auf B 14: Zeugen gesucht

police-378255_640_0
Symbolbild. © Ramona Adolf

Winnenden.
Die Polizei sucht Zeugen von einem Unfall, der sich bereits am Freitag (05.05.) um 14.27 Uhr auf der B 14 bei Winnenden in Fahrtrichtung Stuttgart ereignete. Eine 43-jährige Volvo-Lenkerin wollte einen vorausfahrenden Pkw überholen und wechselte auf den linken Fahrstreifen. In der Folge kam es zu einem Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Opel. Der Sachschaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

Die beteiligten Fahrzeuglenker beschuldigen sich gegenseitig. Daher bittet die Polizei Winnenden um Zeugenhinweise zum Unfallhergang unter Telefon 07195/ 694-0.

Unfallflucht vor dem Leutenbachtunnel

Bereits am Montagvormittag (01.05.) ist ein roter VW Golf auf der B 14 vor dem Leutenbachtunnel gegen die Leitplanke an der Ausfahrt Winndenden geprallt. Der unbekannte Fahrer war in Richtung Backnang unterwegs und verursachte einen Sachschaden von circa 15 000 Euro. Aufgrund der Spurenlage konnte festgestellt werden, dass es sich um einen roten VW Golf der 3er Reihe handelte. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Winnnenden, Telefon 07195/ 694-0.