Blaulicht

Unfälle vor dem Kappelbergtunnel

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Fellbach.
Am Mittwoch gegen 14 Uhr kam es vor dem Kappelbergtunnel zu mehreren Auffahrunfällen.

Der 44 Jahre alte Fahrer eines Klein-Lkw bemerkte den stockenden Verkehr zu spät und fuhr auf einen Peugeot auf. In der Folge konnte der Seat hinter dem Lkw nicht mehr rechtzeitig abbremsen und versuchte, nach links auszuweichen. Der Seat streifte den Lkw und kam neben diesem zum Stehen.

Die Fahrerin einer A-Klasse konnte ebenfalls nicht mehr rechtzeitig bremsen. Sie fuhr auf den Lkw und den daneben stehenden Seat auf.

An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 20 000 Euro.