Blaulicht

Unfälle wegen Vorfahrtsmissachtung

Vorfahrt achten_0
Symbolbild. © pixabay (CC0 Public Domain)

Fellbach.
Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr, wollte 51-jährige Mercedes-Fahrerin von der Pestalozzistraße auf die Schorndorfer Straße einbiegen und übersah dabei die Vorfahrt einer 19-jährigen Hyundai-Fahrerin. Beim Zusammenstoß blieben die beiden Autofahrerinnen unverletzt. An ihren Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 2800 Euro.

Ebenfalls am Dienstag fuhr eine 48-jährige Fiat-Fahrerin auf der Wirtembergstraße von Schmiden in Richtung Fellbach. Als sie gegen 13.15 Uhr nach links in die Zeppelinstraße einbiegen wollte, übersah sie eine vorfahrtsberechtigte 38-jährige Golf-Fahrerin, die die Wirtembergstraße überqueren wollte. Beim Zusammenstoß entstand an den Autos ein Sachschaden in Höhe von rund 6500 Euro.