Blaulicht

Unfall: 82-Jähriger verursacht hohen Sachschaden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Winnenden.
Am Mittwochabend (15.1.) hat ein 82-jähriger VW Golf-Fahrer einen Verkehrsunfall mit rund 28 000 Euro Sachschaden verursacht. Der Mann befuhr die Schwaikheimer Straße aus Schwaikheim kommend. Dort stieß er gegen 18.20 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten BMW zusammen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf einen davor geparkten Daimler aufgeschoben. Sowohl am Golf als auch am BMW entstand Totalschaden. Die Fahrbahn war bis circa 19.35 Uhr komplett blockiert.