Blaulicht

Unfall am Kreisverkehr

21f853e6-097e-4935-a036-4f38eabdfc58.jpg_0
Symbolbild. © ZVW

Schorndorf.
Eine 49-jährige Opel-Fahrerin fuhr von der B29 kommend in einen Kreisverkehr ein und missachtete hierbei eine bereits im Kreisel befindliche Autofahrerin. Bei der Karambolage am Dienstag gegen 17.30 Uhr entstand an dem Wagen der Unfallverursacherin 3000 Euro und am Wagen der 79-jährigen VW-Fahrerin ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Beide Autofahrerinnen blieben unverletzt.