Blaulicht

Unfall Aspach: 18-Jährige zu schnell unterwegs - zwei Verletzte

DRK
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es am Samstag (23.04.) gegen 20 Uhr in Aspach gekommen.

Wie die Polizei mitteilt, war eine 18-Jährige mit erhöhter Geschwindigkeit von Kleinaspach in Richtung Steinhausen unterwegs. Sie kam deshalb in einer Linkskurve von der Straße ab.

„Die Fahrerin, sowie ihre 16-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt, ein weiterer Mitfahrer blieb unverletzt“, heißt es im Polizeibericht vom Sonntag (24.04.). Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Zu einem Unfall mit zwei Verletzten ist es am Samstag (23.04.) gegen 20 Uhr in Aspach gekommen.

{element}

Wie die Polizei mitteilt, war eine 18-Jährige mit erhöhter Geschwindigkeit von Kleinaspach in Richtung Steinhausen unterwegs. Sie kam deshalb in einer Linkskurve von der Straße ab.

„Die Fahrerin, sowie ihre 16-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt, ein weiterer Mitfahrer blieb unverletzt“, heißt es im Polizeibericht vom Sonntag (24.04.). Es entstand ein Sachschaden in

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion