Blaulicht

Unfall auf B 29 verursacht 15 000 Euro Schaden

Blaulicht Symbol Symbolbild Polizei Unfall
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Waiblingen. 
Eine 55-jährige Skoda-Fahrerin war am Montagmorgen auf der linken Spur der B 29 zwischen Remshalden und Grunbach unterwegs. Beim Fahrstreifenwechsel auf die rechte Spur übersah sie einen 80-jährigen BMW-Fahrer. Die Skoda-Fahrerin fuhr ihm mit dem rechten Vorderrad in das linke Hinterrad.

An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden und sie mussten abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Fahrzeuge beläuft sich auf insgesamt 15 000 Euro.