Blaulicht

Unfall auf B 29 - Zeugen gesucht

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Weinstadt.
Am Dienstag ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der B 29, als ein 26-Jähriger gegen 14.40 Uhr in seinem Seat auf der linken Fahrspur in Richtung Stuttgart unterwegs war. Zwischen den Anschlussstellen Beutelsbach und Endersbach scherte plötzlich ein Lastzug auf den linken Fahrstreifen aus, um einen Kleintransporter zu überholen. Der Seat-Fahrer konnte einen Auffahrunfall nur durch eine Vollbremsung verhindern. Dabei geriet er jedoch mit den beiden linken Felgen gegen den Randstein des Mittelstreifens, sodass diese beschädigt wurden. Der LKW setzte seine Fahrt fort. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 400 Euro beziffert.

Das Polizeirevier Waiblingen sucht nun Zeugen zum Vorfall und insbesondere Hinweise auf den Lastzug. Diese werden unter Telefon 07151/950-422 entgegengenommen.