Blaulicht

Unfall auf B14: Auto prallt in die Leitplanke

Blaulicht Polizei Polizeistreife Unfall Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Waiblingen.
Auf der B14 bei Waiblingen ist es am Donnerstagabend zu einem Unfall mit rund 8 000 Euro Schaden gekommen. Eine 39-Jährige war mit ihrem Peugeot auf den rechten Fahrstreifen in Richtung Stuttgart gefahren. Kurz nach der Anschlussstelle Waiblingen-Mitte wollte sie auf den linken Fahrstreifen wechseln. Sie übersah einen dort fahrenden BMW. Der 38 Jahre alte BMW-Fahrer versuchte dem Peugeot auszuweichen und prallte gegen die Leitplanke. Dennoch stießen die beiden Fahrzeuge zusammen.