Blaulicht

Unfall auf B14 bei Backnang: Frau gerät mit ihrem Auto in den Gegenverkehr, zwei Leichtverletzte

Frontalzusammenstoß, B14, Backnang, 30.09.2020.
Unfall auf der B14 bei Backnang. © Benjamin Beytekin

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Mittwochnachmittag gegen 16.45 Uhr auf der B 14 zwischen Maubauch und Backnang eine 43-jährige Frau mit ihrem Ford Fiesta in den Gegenverkehr geraten und hat mehrere Fahrzeuge gerammt. Laut Polizei fuhr sie einer roten Mercedes A-Klasse einen Spiegel ab, kollidierte frontal mit einem Honda, prallte ab und stieß dann noch gegen einen Audi.

Der 61-jährige Fahrer des Honda und die Unfallverursacherin verletzten sich leicht. Die B 14 war für eine kurze Zeit zur Bergung der Fahrzeuge gesperrt. Geschätzter Sachschaden: 40.000 Euro.