Blaulicht

Unfall auf B14 bei Waiblingen: 47-Jährige im Krankenhaus, Autos abgeschleppt

B14 Schild
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Nach einem Unfall auf der B14 bei Waiblingen ist eine 47-Jährige am Montag (13.12.) inks Krankenhaus eingeliefert worden.

Zusammenstoß bei Ausfahrt Waiblingen-Mitte

Wie die Polizei mitteilt, war ein 19-Jähriger mit seinem VW gegen 7.45 in Richtung Stuttgart unterwegs. Auf Höhe der Ausfahrt Waiblingen-Mitte habe er zu spät gemerkt, dass der Volvo vor ihm verkehrsbedingt bremste. Beim anschließenden Aufprall wurde die 47-jährige Volvo-Fahrerin leicht verletzt.

Beide

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion