Blaulicht

Unfall auf B14 Richtung Schwäbisch Hall: LKW fährt mehrfach auf Auto auf - Zeugen gesucht

B14 Schild
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Auf der Bundesstraße 14 Richtung Schwäbisch Hall hat es am Mittwoch (04.08.) einen Auffahrunfall zwischen einem Autofahrer und einem LKW-Fahrer gegeben.

Ein Opel-Fahrer fuhr gegen 12.30 Uhr in Richtung Schwäbisch Hall, als im Bereich des Murrtalviadukts der hinter ihm fahrende LKW mehrfach auf das Fahrzeug auffuhr. Laut Angaben der Polizei, soll er auf einer Strecke von etwa 500 Metern dem Opel nicht nur aufgefahren sein, sondern schob das Fahrzeug zum Teil sogar vor sich her.

Hierbei entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 13. 000 Euro. Der Heckbereich des Opels wurde insbesondere stark beschädigt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07191/ 90 90 beim Polizeirevier Backnang zu melden.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.