Blaulicht

Unfall auf B29-Abfahrt Urbach mit hohem Sachschaden

ortsschild Urbach Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Am Mittwoch (12.5) ist es an der B29-Abfahrt Urbach zu einem Unfall mit insgesamt etwa 10.000 Euro Schaden gekommen.

Gegen 18.30 Uhr fuhr Polizeiangaben zufolge ein 29-jähriger BMW-Fahrer auf der Schraienstraße in Fahrtrichtung B29. Vor der Auffahrt zur Bundesstraße bog er nach links ab in Richtung Wasenstraße ab. Dabei stieß er mit einer von der B29 abfahrenden 46-jährigen VW-Fahrerin zusammen. Beim Aufprall wurden beide Fahrzeuge erheblich an der Front beschädigt.