Blaulicht

Unfall auf Bundesstraße

Streifenwagen Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Fellbach.
Eine 44-jährige Fahrerin eines Ford-Focus hat am Montagnachmittag auf der B14 bei Fellbach einen Unfall verursacht.

Sie fuhr gegen 16.40 Uhr auf der B 14 in Richtung Waiblingen. Unmittelbar vor dem Kappelbergtunnel bemerkte sie zu spät einen Rückstau auf dem linken Fahrstreifen und prallte auf den Wagen eines 50-jährigen Transit-Fahrers.

Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1500 Euro.