Blaulicht

Unfall auf der B 29 Höhe Endersbach am frühen Samstag Morgen

B29 B 29 Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Am Samstag gegen 2.25 Uhr fuhr laut Polizei ein 21-Jähriger mit seinem Mazda auf der B 29 in Richtung Aalen. Auf Höhe von Endersbach kam er etwa auf Höhe des Baumarktes aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Mit der linken Fahrzeugseite geriet er auf die dortige Leitplanke. Nach ca. 50 Metern rutschte das Auto wieder von der Leitplanke runter und prallte weitere 50 Meter entfernt gegen einen etwa 30 cm dicken Baum, der durch den Aufprall entwurzelt wurde.

Nachdem sich das Fahrzeug anschließend um 180 Grad gedreht hatte, blieb es auf dem Grünstreifen liegen. Der 21-Jährige erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen. Die Schadenshöhe beträgt mehrere Tausend Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn der B 29 mussten Mitarbeiter der Straßenmeisterei angefordert werden.