Blaulicht

Unfall auf der B 29 mit Verletzte

1/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 11_0
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
2/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 10_1
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
3/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 09_2
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
4/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 08_3
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
5/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 07_4
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
6/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 06_5
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
7/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 05_6
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
8/8
Unfall auf der B 29 mit Verletzte - Bild 04_7
Der verunfallte BMW, der auf der linken Fahrspur unterwegs war. © Benjamin Beytekin
Weinstadt.
Ein 51 Jahre alter VW-Fahrer befuhr am Samstag, gegen 08.35 Uhr, den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Endersbach auf die B 29 in Richtung Schorndorf. Er fuhr hinter einem langsam fahrenden Lkw. Daraufhin wechselte er vom Beschleunigungsstreifen zuerst auf den rechten Fahrstreifen und unmittelbar danach auf den linken Fahrstreifen. Hierbei achtete er nicht auf den von hinten auf dem linken Fahrstreifen kommenden BMW eines 39jährigen Lenkers und es kam zur Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Während der VW auf dem Standstreifen zum Stehen kam, geriet der BMW ins Schleudern und kollidierte zweimal mit der rechten Leitplanke. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro.