Blaulicht

Unfall auf der B14 bei Schwaikheim

Polizei Polizeiauto Regen Polizeistreife Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Ramona Adolf

Auf der B14 ereignete sich am Sonntagabend (25.07.) gegen 18 Uhr bei Schwaikheim ein Verkehrsunfall.

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war ein 28-jähriger Golf-Fahrer in Richtung Stuttgart unterwegs, als vermutlich infolge eines technischen Defekts plötzlich die Räder auf der rechten Fahrzeugseite blockierten.

"Das Auto kam deshalb nach rechts von der Straße ab und fuhr in die Leitplanken", heißt es im Polizeibericht. Die Insassen blieben dabei unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Das Auto wurde abgeschleppt.

Noch mehr Blaulicht in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.