Blaulicht

Unfall auf der B14 im Berufsverkehr

Symbolbild Straße_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Kernen.
Eine 55-jährige VW-Fahrerin wollte am Donnerstag gegen 9 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Fellbach-Süd vom Beschleunigungsstreifen nach links auf den rechten Fahrstreifen der B14 wechseln. Auf dem rechten Fahrstreifen der B14 befand sich zu diesem Zeitpunkt jedoch ein Sattelzug. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt rund 4000 Euro.