Blaulicht

Unfall auf der B29

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Winterbach.
Ein 43-Jähriger hat am Donnerstagmorgen (26.03.) auf der B29 bei Winterbach einen Unfall verursacht. Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt, war der Mann mit seinem Opel um kurz vor sieben in Richtung Stuttgart gefahren. Auf Höhe der Anschlussstelle Winterbach wollte er vom rechten Fahrstreifen auf den linken Fahrstreifen wechseln. Dabei übersah er den neben ihm fahrenden VW Golf eines 19-Jährigen. Beim Zusammenstoß zwischen Golf und Opel entstand ein Schaden in Höhe von 3 000 Euro.