Blaulicht

Unfall bei Aspach: BMW-Fahrerin stand vermutlich unter Drogeneinfluss

Polizei
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Am Dienstagmorgen (08.02.) ist es gegen 8 Uhr zu einem Unfall auf der Kreisstraße 1904 zwischen Strümpfelbach und Großaspach gekommen.

Eine 19-jährige Autofahrerin kam in einer Linkskurve von der Straße ab. Ihr BMW landete in einem Feld, wo er schlussendlich zum Stehen kam. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es enstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Da das Auto nicht mehr fahrbereit war, musste es abgeschleppt werden.

Laut Polizeiangaben wurde zur Beweissicherung eine Blutuntersuchung veranlasst, da die Autofahrerin vermutlich unter Drogeneinfluss stand. Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07191 / 90 90 zu melden.