Blaulicht

Unfall bei B29: Motorradfahrerin verletzt

Notruf 112 Rettungswagen DRK Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Eine Motorradfahrerin hat sich am Donnerstag (13.08.) bei einem Unfall bei der B29 verletzt. Ein Krankenwagen brachte sie in eine Klinik. Wie die Polizei mitteilt, befuhr sie gegen 14.50 Uhr die Zufahrt auf die B29 bei Remshalden-Geradstetten und stürzte dabei alleinbeteiligt. Wegen des Unfalls kam es vorübergehend zu Verkehrsbehinderungen. Das Motorrad wurde abgeschleppt.