Blaulicht

Unfall bei Gemeinde Spiegelberg: 19-jähriger Motorradfahrer stürzt Böschung hinab und verletzt sich schwer

Motorrad Reifen Roller Krad symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay CC0 Public Domain

Bei einem Unfall am Donnerstagabend (01.04.) ist ein 19-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 19-Jährige gegen 18 Uhr mit seiner KTM auf der Kreisstraße 1819 von Vorderbüchelberg in Richtung Spiegelberg. Am Ende einer Linkskurve kam er aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der 19-Jährige stürzte eine zwei Meter tiefe Böschung hinab. Im weiteren Verlauf prallte er gegen zwei Bäume und blieb schwer verletzt liegen.

Ein Rettungshubschrauber flog den 19-Jährigen in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 1000 Euro. Die Polizei sperrte die Kreisstraße bis circa 19.30 Uhr voll.