Blaulicht

Unfall beim Überholen auf Kreisstraße zwischen Bittenfeld und Weiler zum Stein

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Ramona Adolf

Auf der Kreisstraße 1849 zwischen Bittenfeld und Weiler zum Stein hat sich am Mittwochnachmittag (06.04.) gegen 15.30 Uhr ein Unfall ereignet. Das berichtet die Polizei.

Zusammenstoß beim Überholen

Wie aus einer aktuellen Mitteilung hervorgeht, fuhren eine 60-jährige Mercedes-Fahrerin und ein 47-jähriger VW-Fahrer hintereinander in Richtung Weiler zum Stein. Laut Polizei wollte der VW-Fahrer den Mercedes und ein davor fahrendes Auto überholen. Als er auf Höhe des Mercedes war, setzte auch die 60-Jährige zum Überholen an. Die beiden Autos stießen zusammen.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 8000 Euro. Verletzt wurde dem Bericht zufolge niemand.

Auf der Kreisstraße 1849 zwischen Bittenfeld und Weiler zum Stein hat sich am Mittwochnachmittag (06.04.) gegen 15.30 Uhr ein Unfall ereignet. Das berichtet die Polizei.

Zusammenstoß beim Überholen

Wie aus einer aktuellen Mitteilung hervorgeht, fuhren eine 60-jährige Mercedes-Fahrerin und ein 47-jähriger VW-Fahrer hintereinander in Richtung Weiler zum Stein. Laut Polizei wollte der VW-Fahrer den Mercedes und ein davor fahrendes Auto überholen. Als er auf Höhe des Mercedes

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper