Blaulicht

Unfall beim Abbiegen: 6000 Euro Schaden

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Weinstadt.
Eine 61-jährige VW-Fahrerin hat am Dienstagnachmittag beim Abbiegen einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht war die Frau gegen 15.30 Uhr auf der Ulrichstraße unterwegs und wollte nach links in die Stuttgarter Straße abbiegen. Laut Polizeibericht übersah sie dabei den Opel eines 41-Jährigen. Der Sachschaden durch die Kollision beläuft sich auf insgesamt rund 6.000 Euro.