Blaulicht

Unfall beim Einfädeln auf der B 29

traffic-935119_960_720_0
Eine Leitplanke. © ZVW

Waiblingen. Am Mittwoch kam es auf der B 29 zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw.

Ein 34-jähriger wollte gegen 6.45 Uhr mit seinem Mercedes von der B 14 aus Richtung Winnnenden kommend auf die B 29 in Richtung Aalen auffahren. Beim Einfädeln übersah er den Lkw eines 53-Jährigen, der auf der rechten Fahrbahn unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. In der Folge geriet der Pkw ins Schleudern und prallte gegen die Mittelleitplanke, bevor er schließlich entgegen der Fahrtrichtung zum Stehen kam. 

Der Gesamtschaden wird derzeit mit rund 20 000 Euro beziffert.