Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel: 8000 Euro Schaden

Blaulicht Polizei Polizeiauto Polizeieinsatz Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Haberman

Fellbach.
Am Dienstag (26.09.) wechselte ein 38-jähriger Lkw-Fahrer in der Welfenstraße den Fahrstreifen und streifte dabei den rechts neben ihm fahrenden Renault einer 35-Jährigen. 

Es entstand rund 8000 Euro Sachschaden. Der Renault musste abgeschleppt werden.