Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel auf B 29

B29
Symbolfoto. © ZVW/Gabriel Habermann

Waiblingen. Ein 65-Jähriger übersah beim Fahrstreifenwechsel auf der B 29 einen Opel-Fahrer und stieß mit ihm zusammen.

Der Unfallverursacher fuhr am Mittwochmorgen gegen 6 Uhr mit seinem Lkw auf die B 29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Im Bereich der Zusammenführung mit der B 14 wechselte er den Fahrstreifen und übersah dabei einen 31-jährigen Opel-Fahrer. 

Beim Zusammenstoß entstanden etwa 7000 Euro Sachschaden.