Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel auf der B14 bei Schwaikheim

B14 Bundesstraße Schnellstraße B 14 Verkehr Symbol Blaulicht Stau Unfall
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

Eine 34 Jahre alte Mercedes-Fahrerin hat am Samstagmorgen (04.07.) auf der B14 einen Unfall verursacht. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die 34-Jährige gegen 07.15 Uhr in Richtung Backnang unterwegs, als sie auf Höhe der Anschlussstelle Schwaikheim beim Fahrstreifenwechsel einen 32 Jahre alten Mercedes-Fahrer übersah. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 10.000 Euro.