Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Blaulicht Polizei  Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Fellbach.
Am Donnerstagmittag ereignete sich gegen 12 Uhr ein Verkehrsunfall in der Bahnhofstraße. Ein 19-jähriger Hyundai-Fahrer wechselte auf den linken Fahrstreifen und übersah dabei einen dort fahrenden 49-jährigen Lkw-Lenker. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Lkw den Pkw noch ein Stück mitzog. Dadurch kam es zu einem weiteren Zusammenstoß mit einem wartenden Mercedes. Dieser wurde von einem 44-Jährigen gelenkt. Alle drei Beteilige blieben unverletzt. Der Hyundai war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.