Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Sarah Utz

Urbach.
Rund 3500 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der B 29 ereignete. Eine 57-jährige Mercedes-Fahrerin war gegen 14.30 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs.

Im Baustellenbereich Höhe Urbach wollte sie auf den rechten Fahrstreifen wechseln und übersah einen dort fahrenden Sattelzug, der von einem 56-Jährigen gelenkt wurde.