Blaulicht

Unfall beim Fahrstreifenwechsel

Motorrad Symbol Blaulicht Zweirad
Symbolbild. © pixabay.com
Urbach.
Ein 39-jähriger Motorradfahrer war am Donnerstagnachmittag mit seiner Suzuki auf der B 29 in Richtung Aalen unterwegs. Auf Höhe der Anschlussstelle Urbach wechselte er vom rechten auf den linken Fahrstreifen und übersah dabei eine dort fahrende 47-jährige Polo-Lenkerin. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer einen Sturz verhindern konnte. Es entstand Sachschaden von etwa 5000 Euro.