Blaulicht

Unfall beim Wenden: Blechschaden

Streifenwagen Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Martin Schmitzer

Fellbach.
Rund 9000 Euro Blechschaden sind bei einem Unfall beim Wenden entstanden. Wie die Polizei mitteilt, wollte am Freitag, gegen 16:20 Uhr, ein 71-jähriger Renaultfahrer in der Gutenbergstraße in Fellbach ohne vorherige Ankündigung wenden und stieß mit einem nachfolgenden 44-jährigen VW-Fahrer zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 9.000 Euro