Blaulicht

Unfall im Ameisenbühl: Zeugen gesucht

Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen: Vorfall im Straßenverkehr. Zeugen gesucht

Ein 17-Jähriger meldete sich am Mittwochnachmittag bei der Polizei und teilte mit, dass er am Morgen von einem Pkw angefahren worden sei und sich nun im Krankenhaus befände. Zur Klärung der genaueren Umstände bittet das Verkehrskommissariat Backnang um Zeugenhinweise.

Der Vorfall soll sich gegen sieben Uhr in der Straße Ameisenbühl, Höhe der Unterführung zum Bahnhof ereignete haben. Der 17-Jährige habe mit anderen Fußgängern die Fahrbahn überquert und sei dabei von einem orangefarbenem Pkw Suzuki angefahren und verletzt worden. Dessen 56 Jahre alter Fahrer schildert die Situation konträr, sodass nun neutrale Zeugen gesucht werden. Diese werden gebeten, sich unter Telefon 07191/892990 beim Unfallaufnahmedienst zu melden.