Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Blaulicht Symbol Symbolbild Polizei Unfall
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Burgstetten.
Bei Oberschöntal stießen am Donnerstagabend zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr zusammen. Ein 53-jähriger Mann befuhr gegen 20.15 Uhr die Kreisstraße 1831 in Richtung Oberschöntal und hielt in einer Linkskurve nicht die rechte Fahrbahnseite ein. Es kam deshalb zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Peugeot, der von einer 28-Jährigen gelenkt wurde. Beide Beteiligte blieben unverletzt.

Es entstand rund 10 000 Euro Sachschaden.