Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Feature Polizei Unfall Polizeiauto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Waiblingen.
In einer Rechtskurve auf der alten Bundesstraße geriet ein 71-jähriger Citroen-Fahrer zu weit in Richtung Fahrbahnmitte, sodass er am Donnerstag gegen 9.30 Uhr einen entgegenkommenden Omnibus streifte, der von einem 49-Jährigen gelenkt wurde. Bei dem Unfall entstanden rund 6000 Euro Sachschaden, Verletzte gab es nicht.