Blaulicht

Unfall im Begegnungsverkehr

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Winnenden.
Im Schoweer Weg kam es am Dienstag gegen 13.45 Uhr zu einem Zusammenstoß. Ein 28-jähriger Opel-Fahrer fuhr an einem parkenden Pkw vorbei, wobei es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden VW-Bus eines 54-Jährigen kam. Im Zuge der Unfallermittlungen stellte sich heraus, dass der 28-Jährige nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist und einen gefälschten slowenischen Führerschein vorzeigte. Ihn erwarten deshalb neben der Unfallanzeige auch Strafanzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie Urkundenfälschung.

Es entstand dabei Sachschaden von etwa 3000 Euro.