Blaulicht

Unfall im Berufsverkehr: Motorradfahrer leicht verletzt

B29 B 29 Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Weinstadt-Endersbach.
Am Dienstagmorgen (14.05.) gegen 7.30 Uhr hat es im Berufsverkehr auf der B29 in Richtung Stuttgart gekracht. Wie die Polizei am Dienstagnachmittag mitteilte, wechselte eine 32-Jährige am Teiler B14/B29 mit ihrem Audi die Fahrspur nach rechts und übersah dabei einen Motorradfahrer. Der 17-Jährige stürzte vom Bike und wurde leicht verletzt. Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, liegt bei 600 Euro.

Während der Unfallaufnahme staute sich der Verkehr berufsbedingt auf mehrere Kilometer zurück.