Blaulicht

Unfall im Leutenbachtunnel: B14 in Richtung Backnang kurzzeitig gesperrt

Lkw-Unfall im Leutenbachertunnel Richtung Backnang, Leutenbach, 26.08.2021.
Lkw-Unfall im Leutenbachertunnel Richtung Backnang, Leutenbach. © Benjamin Beytekin

Am Donnerstag (26.08.) hat sich kurz vor 12 Uhr ein Unfall auf der B14 im Leutenbachtunnel ereignet.

Laut Polizeibericht befuhr ein 60-jähriger LKW-Fahrer die Bundesstraße in Richtung Backnang, als er im Bereich des Leutenbachtunnels auf der schlüpfrigen Fahrbahn nach links von der Straße abkam und gegen die Tunnelwand prallte. Anschließend drehte sich der LKW und kam in entgegengesetzter Fahrtrichtung zum Stehen.

Der Fahrer blieb laut der Polizei unverletzt, wurde aber zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Am LKW sowie am Tunnel entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 7.000 Euro. Der Tunnel blieb bis zur Bergung des Fahrzeugs in Fahrtrichtung Backnang gesperrt. Stand 15.30 Uhr ist der Tunnel wieder befahrbar.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.