Blaulicht

Unfall in Althütte/Lutzenberg: Wegen tief stehender Sonne Verkehrsinsel überfahren

Außenspiegel Sonne geblendet
Symbolbild. © Pixabay License

Ein 20-Jähriger hat am Freitag (18.12.) gegen 15.50 Uhr mit einem Kleintransporter eine Verkehrsinsel überfahren. Laut Polizei befuhr der 20-Jährige mit dem Kleintransporter die Landesstraße von Althütte nach Lutzenberg. Am Ortseingang von Lutzenberg bemerkte er die Verkehrsinsel zu spät, weil er von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde.

Bei dem Unfall wurde eine Warnbake und ein dortiger Laternenmast beschädigt. Die Höhe des Sachschadens beträgt laut Polizei etwa 8 000 Euro.