Blaulicht

Unfall in Fellbach: Fahrschülerin und Fahrlehrer leicht verletzt

Fahrschule
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Eine Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer wurden am Donnerstagmittag (15.09.) bei einem Unfall in Fellbach leicht verletzt.

Was war passiert?

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 31 Jahre alter Fahrer eines Paketdienstes beim Befahren der Schorndorfer Straße zu spät bemerkt, dass die vor ihm fahrende 33-jährige Fahrschülerin verkehrsbedingt bremsen musste und so fuhr er dieser auf.

"Bei der Kollision zogen sich sowohl die Fahrschülerin, als auch der 21-jährige Fahrlehrer leichte Verletzungen zu. Der Transporter war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden", heißt es weiter im Polizeibericht. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt 10.000 Euro geschätzt.

Eine Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer wurden am Donnerstagmittag (15.09.) bei einem Unfall in Fellbach leicht verletzt.

Was war passiert?

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 31 Jahre alter Fahrer eines Paketdienstes beim Befahren der Schorndorfer Straße zu spät bemerkt, dass die vor ihm fahrende 33-jährige Fahrschülerin verkehrsbedingt bremsen musste und so fuhr er dieser auf.

{element}

"Bei der Kollision zogen sich sowohl die Fahrschülerin, als auch

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper