Blaulicht

Unfall in Korb: 50 Meter Leitplanke landet auf Fahrbahn - 73.000 Euro Schaden

1/2
Autounfall in Korb
Autounfall in Korb © Benjamin Beytekin
2/2
Autounfall in Korb
Autounfall in Korb © Benjamin Beytekin

Am Sonntagvormittag (10.04.) ist es gegen 10.30 Uhr an der Anschlussstelle B14 von Korb in Richtung Schwaikheim zu einem Unfall gekommen. 

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 35-jährige BMW 3er-Fahrerin die B14 an der Ausfahrt Schwaikheim verlassen. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und riss etwa 50 Meter Leitplanke ab. Die Leitplanke landete quer auf dem Verzögerungsstreifen. Die 35-Jährige streifte in der Folge noch einen vorausfahrenden BMW eines 36-Jährigen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 73.000 Euro.

Am Sonntagvormittag (10.04.) ist es gegen 10.30 Uhr an der Anschlussstelle B14 von Korb in Richtung Schwaikheim zu einem Unfall gekommen. 

{element}

Wie die Polizei mitteilte, wollte eine 35-jährige BMW 3er-Fahrerin die B14 an der Ausfahrt Schwaikheim verlassen. Hierbei kam sie von der Fahrbahn ab und riss etwa 50 Meter Leitplanke ab. Die Leitplanke landete quer auf dem Verzögerungsstreifen. Die 35-Jährige streifte in der Folge noch einen vorausfahrenden BMW eines 36-Jährigen. Bei dem

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion