Blaulicht

Unfall in Schorndorf: Audi-Fahrerin missachtet Vorfahrt – 20.000 Euro Schaden

Polizei
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag (05.05.) in Schorndorf gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 19-jährige Audi-Fahrerin gegen 6.40 Uhr in der Silcherstraße unterwegs. Als sie in die Schlichtener Straße einbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrtsregelung.

Sie stieß mit ihrem Audi gegen den VW einer 51-Jährigen. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der VW wurde abgeschleppt.

Zu einem Unfall ist es am Donnerstag (05.05.) in Schorndorf gekommen. Wie die Polizei mitteilt, war eine 19-jährige Audi-Fahrerin gegen 6.40 Uhr in der Silcherstraße unterwegs. Als sie in die Schlichtener Straße einbiegen wollte, missachtete sie die Vorfahrtsregelung.

{element}

Sie stieß mit ihrem Audi gegen den VW einer 51-Jährigen. An den Autos entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro. Verletzt wurde niemand. Der VW wurde abgeschleppt.

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion