Blaulicht

Unfall in Schorndorf: Autos stoßen zusammen, Frau schwer verletzt

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag (21.07.) in Schorndorf hat sich eine 33-Jährige schwere Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei.

Zusammenstoß auf Schlichtener Straße

Den Angaben zufolge wollte die Frau gegen 16.40 Uhr mit einem Skoda von einer Parklücke aus auf die Schlichtener Straße fahren. Dabei übersah sie den Mazda einer 76-Jährigen. Diese war von Schorndorf kommend auf der Straße unterwegs.

Die Autos stießen zusammen und waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

Bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag (21.07.) in Schorndorf hat sich eine 33-Jährige schwere Verletzungen zugezogen. Das berichtet die Polizei.

Zusammenstoß auf Schlichtener Straße

Den Angaben zufolge wollte die Frau gegen 16.40 Uhr mit einem Skoda von einer Parklücke aus auf die Schlichtener Straße fahren. Dabei übersah sie den Mazda einer 76-Jährigen. Diese war von Schorndorf kommend auf der Straße unterwegs.

Die Autos stießen zusammen und waren nach dem Unfall

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper