Blaulicht

Unfall in Waiblingen: 30-Jähriger unter Einfluss von Alkohol und Drogen

Alkohol am Steuer
Symbolfoto. © Alexandra Palmizi

Ein 30-Jähriger ist am Samstagmorgen (25.12.) in Waiblingen mit seinem VW gegen einen Baum geprallt. Laut Polizei stand der Mann unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen. Das geht aus einer aktuellen Pressemitteilung hervor.

Von der Fahrbahn abgekommen

Den Angaben zufolge war der 30-Jährige gegen 5 Uhr auf der Landesstraße 1193 in Richtung Fellbach gefahren. Auf Höhe der Aral-Tankstelle in Waiblingen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kam von der Fahrbahn ab und

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion