Blaulicht

Unfall in Waiblingen: Auto schleudert über die B14 – Fahrer alkoholisiert

B14 Schild
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Der Daimler eines 28-Jährigen ist Samstagfrüh (12.03.) über die B14 geschleudert worden. Zuvor war das Auto laut Polizei von der Straße abgekommen. Der Fahrer stand dabei einer Pressemitteilung zufolge unter Alkoholeinwirkung. Was war genau passiert?

Von der Fahrbahn abgekommen

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 3.45 Uhr auf der Bundesstraße von Waiblingen Richtung Backnang unterwegs. "Unmittelbar vor der Anschlussstelle Korb kam der 28-Jährige aufgrund seiner Alkoholisierung nach rechts von der Fahrbahn ab", schreibt die Polizei. Er fuhr in die Leitplanke, die dort beginnt, das Auto schlitterte offenbar 50 Meter weit daran entlang.

Das Auto stieß dann laut Polizei gegen ein Verkehrszeichen – und wurde zurück auf die Bundesstraße geschleudert. Der Daimler des 28-Jährigen fuhr anschließend weitere 150 Meter die Mittelleitplanke entlang. Dann blieb das Auto auf der linken Fahrspur liegen.

"Da der 28-Jährige unter Alkoholeinwirkung stand, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen und sein Führerschein wurde einbehalten", so die Polizei. Der bei dem Unfall entstandene Schaden belaufe sich auf mehrere tausend Euro. Mitarbeiter der Straßenmeisterei Weinstadt kümmerten sich vor Ort um die beschädigten Leitplanken.

Der Daimler eines 28-Jährigen ist Samstagfrüh (12.03.) über die B14 geschleudert worden. Zuvor war das Auto laut Polizei von der Straße abgekommen. Der Fahrer stand dabei einer Pressemitteilung zufolge unter Alkoholeinwirkung. Was war genau passiert?

Von der Fahrbahn abgekommen

Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 3.45 Uhr auf der Bundesstraße von Waiblingen Richtung Backnang unterwegs. "Unmittelbar vor der Anschlussstelle Korb kam der 28-Jährige aufgrund seiner

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper