Blaulicht

Unfall in Waiblingen: Citroen-Fahrerin kollidiert mit Rettungswagen

DRK
Symbolfoto. © ZVW/Gaby Schneider

Eine 59 Jahre alte Citroen-Fahrerin ist am Freitagnachmittag (02.12.) auf der Westumfahrung in Waiblingen mit einem Rettungswagen zusammengestoßen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt, die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall.

Beim Abbiegen übersehen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war die 59-Jährige gegen 13.15 Uhr von Fellbach auf der Landesstraße 1193 ortsauswärts in Richtung Waiblingen unterwegs. An der Kreuzung der Westumfahrung bog die 59-Jährige nach links in Richtung Hegnach ab und übersah hierbei den aus Waiblingen entgegenkommenden Rettungswagen."Die Rettungswagenbesatzung war mit eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn zu einem Notfall im Stuttgarter Bereich unterwegs", heißt es im Polizeibericht.

Durch die Wucht der Kollision wurde die 59-Jährige leicht verletzt. Der 45-jährige Fahrer des Rettungswagen und sein 30-jähriger Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergung der beiden Fahrzeuge kam es laut Polizei bis kurz vor 15 Uhr zu leichteren Behinderungen auf der Kreuzung.

Zeugen werden gesucht

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist der Rettungswagen unter Verwendung von Sonderrechten bei Rot in die Kreuzung eingefahren. Die Verkehrspolizei hat den Verkehrsunfall aufgenommen und sucht nun Zeugen, die Angaben zum Stand der Lichtzeichenanlage und zum Unfallhergang machen können.

Die Zeugen werden gebeten, sich bei der Zentrale der Verkehrspolizei unter Tel. 07904/ 9426-0 zu melden.

Eine 59 Jahre alte Citroen-Fahrerin ist am Freitagnachmittag (02.12.) auf der Westumfahrung in Waiblingen mit einem Rettungswagen zusammengestoßen. Dabei wurde die Frau leicht verletzt, die Polizei sucht nun Zeugen zu dem Unfall.

Beim Abbiegen übersehen

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, war die 59-Jährige gegen 13.15 Uhr von Fellbach auf der Landesstraße 1193 ortsauswärts in Richtung Waiblingen unterwegs. An der Kreuzung der Westumfahrung bog die 59-Jährige nach links

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper